Unser dreizehntes komplettes GM-SS Dungeons and Dragons One Shot Abenteuer zum herunterladen – ein Einführungsabenteuer für neue Spieler!

Egal ob als einmaliges Abenteuer, den Start eine längeren Geschichte oder einfach nur einen weiterer Tag im Leben deiner Spieler: Wir hoffen, dieser One-Shot dient euch DMs und GMs als Inspiration für eure Rollenspielgruppe. Unser dreizehntes Abenteuer soll DMs helfen neuen Spielern D6D 5e beizubringen. Es gibt Ratten zu jagen, alte Katakomben zu erkunden und seltsame Zauber zu vermeiden. Viel Spass!

Übersicht

  • RPG: D&D 5e

  • Anzahl Spieler: 4 oder weniger empfohlen

  • Empfohlener Level: 1-3

  • Dauer: sehr kurz (1-3 Stunden)

  • Schwierigkeitsgrad: sehr einfach

  • In deiner Kampagne: Dieses Abenteuer ist für Spieler gedacht, die wenig bis gar keine Erfahrung mit TTRPGs haben. Daher sollte es so kurz wie möglich gehalten werden und die meisten der im Dokument aufgeführten Regeln sollten für die Spieler verborgen bleiben.

  • Dieses Abenteuer Modul enthält: 

    • Die Geschichte für ein einzelnes Abenteuer
    • Tipps zur Durchführung einer Einführungssitzung für neue TTRPG-Player
    • Builds für mehrere neue Monster
    • Aufbau und Hintergrund für einen NSC
    • Mehrere Rätsel
    • Karten und Ideen für interessante Kämpfe

Die Geschichte

Wie die meisten bekannten Hafenstädte mit grossen Märkten und schlechten Sanitäranlagen hat Ghenna ein Schädlingsproblem. Eine ungewöhnlich große Rattenkolonie nennt die malerischen Wasserwege und schimmeligen Keller der Stadt ihr Zuhause. Täglich huschen tausend weitere pelzige Kreaturen durch die Abflussrohre und Kanäle der Stadt. Normalerweise wäre dies kein Problem, mit dem sich die Regentin befassen würde. Jedoch, nachdem Königin Marissa Ratten in ihrer Badewanne gefunden hatte, wurde das Schädlingsproblem sehr schnell zur Bedrohung für die Krone erklärt. Leider sind weder Ritter noch Stadtwächter sehr gute Kammerjäger, und nicht viele vernünftige Männer sind begierig darauf, durch die wilden Kanäle von Ghenna zu tauchen. Die Sache wir zusätzlich angeheizt durch die abergläubischen Bürger, welche die seltsam intelligenten Ratten zu den Boten demonischer Mächte erklärt haben. Dementsprechend wurde das Gesetz „Reformation durch Vernichtung“ verabschiedet, welche es den lokalen Behörden ermöglicht, Verbrecher zur Rattenjagd zu verurteilen. Gefangenen Kriminellen wurde es erlaubt, ihre Inhaftierung zu verkürzen, indem sie in die Kanalisation eintauchten und Rattenfelle zurückbrachten. Seither ist die Kriminalität in Ghenna erheblich zurückgegangen ist. Nicht, weil mehr Kriminelle durch das Urteil abgeschreckt wurden, sondern weil die meisten von ihnen nie aus dem rattenverseuchten Darm der Stadt zurückgekehrt sind.

In diesem 1 – 3-stündigen Einführungsabenteuer wird eine Gruppe von Charakteren der ersten Stufe zur „Reformation durch Vernichtung“ verurteilt. Die Aufgabe ist nicht nur ekelhaft und anstrengend, sie wird bald tödlich. Können sie genügend Rattenpelze sammeln, bevor sie zu Rattenfutter werden? Gibt es eine Möglichkeit, den Befall ganz zu stoppen? Können sie in der „Schädlingsbekämpfung ihrer Majestät“ überleben?

Hinweise für den GM / DM

  • Dieses Abenteuer ist in drei Teile gegliedert, da es die drei Spielmodi von D&D darstellen soll – Rollenspiel, Erkundung (Skill-Checks) und Kampf. Daher sollten sie beim Spielen gleich gewichtet werden.

  • Der Text enthält viele Tipps, was man für neue Spieler tun kann, bevor die Sitzung beginnt. Das Abenteuer funktioniert jedoch auch für erfahrene Spieler.

  • Die Länge dieses One-Shot kann auf bis zu 6 Stunden verlängert werden, wenn die gesamte Karte verwendet wird. Es wird jedoch empfohlen, es für neue Spieler so kurz wie möglich zu halten.

GM-SS 13 On her majesty's pest control Cover
Hier das Abenteuermodul herunterladen