Unser viertes A4-Abenteuer – herunterladbare Inspiration für eure RPG-Spiele auf nur einer Seite.

Dies ist eines unserer ersten A4 Abenteuer und es wurde auch an einem «one-page dungeon contest» eingereicht. Es erregte jedoch nicht viel Aufmerksamkeit, da es sich um einen relativ sicheren und nicht sehr innovativen Dungeon handelte. Dennoch – dies war einer der Abenteuer, an dem wir als Gruppe am meisten Spaß  hatten. Es basiert auch auf unserem One-Shot «In Ketten gelegt» und die Idee, die Spieler physisch zusammenzubinden, sorgt für aufregende und taktische Kämpfe.

Übersicht

  • Empfohlenes RPG: Egal – hauptsache Fantasy

  • Anzahl Spieler: vier

  • Dauer: mittel (3-4 Stunden)

  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Die Geschichte

Es gibt nur wenige Krieger, die gefürchteter sind als die der Kettenbande. Ihre Krieger sind berüchtigt für ihre Wildheit und ihre gut koordinierten Attacken auf dem Schlachtfeld. Um sich der Bande würdig zu erweisen müssen sich potenzielle Mitglieder zuerst einem Test stellen, den bisher nur wenige überlebt haben. Du und deine Gefährten möchten sich heute Abend der Herausforderung stellen. Zu Begin werden auch alle eure Besitztümer, mit Ausnahme eurer Waffe, entnommen. Der Bandenälteste führt euch zu einem dunklen abgrund. Mit den Worten «Verlässt euch aufeinander» werdet ihr in die Dunkelheit gestürzt.

In diesem A4 Abenteuer werden du und deine Gefährte eure Stärke im Kampf beweisen müssen. Von einer magischen Kette gefesselt, arbeitet ihr entweder zusammen oder verrottet für immer im dunklen, unterirdischen Trainingsgelände der berüchtigten «Kettenbande».

 

Hinweise und Notizen für dieses A4 Abenteuer

  • Das Rätsel mit den Fackeln sollte nicht wirklich schwierig zu verstehen sein. Es dient eigentlich nur dazu, die Spieler länger in dem Labyrinth zu halten.Daher könnte die Zahl der Fackeln möglicherweise auch auf nur zwei reduziert werden.

  • Jedes Monster sollte einzeln keine große Bedrohung darstellen, sondern die Spieler zwingen, zusammenzuarbeiten. Z.B. werden Bogenschützen, die sich außerhalb der Reichweite der Spieler befinden, sie zwingen gemeinsam in eine Richtung zu gehen.

  • Die Ooze-Monster haben zwei Aufgaben: Sie sind langsame Feinde, welche die Spieler umumzingeln können, wenn diese nicht vorsichtig sind. Zudem geben sie den Spielern die Möglichkeit, heroische Stunts auszuprobieren, wie z.B. in einen einzutauchen und sich von den anderen Spielern noch rechtzeitig rausziehen zu lassen.

Karte des Traininggeländes der Kettenbande
Hier das A4 Abenteuer herunterladen