Das dritte komplette GM-SS Dungeons and Dragons One Shot Abenteuer zum herunterladen

Egal ob als einmaliges Abenteuer, den Start eine längeren Geschichte oder einfach nur einen weiterer Tag im Leben deiner Spieler: Wir hoffen, dieser One-Shot dient euch DMs und GMs als Inspiration für eure Rollenspielgruppe. Dieses Mal zeigen wir euch ein paar neue Monster, geben euch Ideen, wie man einen Riesen töten könnte und erzählen euch eine Geschichte, die wir sicherlich nicht von zahlreichen griechischen Sagen geklaut haben. Viel Spass!

Übersicht

  • Rollenspiel: D&D 5e

  • Anzahl Spieler: 4 bis fünf Spieler

  • Empfohlener Level: Level 4 – 5

  • Dauer: mittel (4-6 Stunden)

  • Schwierigkeitsgrad: mittel

  • In deiner Kampagne: Dieses One-Shot-Abenteuer erfordert, dass die Spieler auf eine einsame Insel in einem Meer stossen. Die Statistiken und Regeln für zusätzliche Monster sind im Dokument enthalten, die restliche Inhalten sollten in den meisten Kampagnen umgesetzt werden können.

  • Dieses Abenteuer enthält: 

    • Die Geschichte für ein einzelnes Abenteuer
    • Die Statistiken für drei neue Monster
    • Regeln für den Kampf mit grossen Monstern (für D&D 5e)
    • Eine einfache Karte einer Insel

Die Geschichte

Abseits jeglicher Handelsrouten, mitten im Meer, liegt eine kleine Insel namens «Isstic». Viele Personen kennen ihre ungefähre Position, aber praktisch kein Seefahrer hat je einen Fuss die Insel gesetzt. Tödliche Strömungen, scharfe Klippen und ein ständig aufziehender Sturm machen die Insel für Schiffe praktisch unzugänglich. Normalerweise wäre der Name der Insel schon lange in Vergessenheit geraten. Die meisten Gelehrten wissen jedoch, dass Isstic einst die Heimat eines grossen Handelsimperiums war. Unter König Chorn dem Schlauen begann das Reich den Gewürzhandel aus dem Westen und den Rohstoffhandel aus dem Osten zu regulieren und zu besteuern. Dadurch stieg Isstic schnell zu grossem Reichtum und beträchtlicher Macht auf und dies ohne eine eigene Industrie zu haben. Jedoch vor etwa 300 hundert Jahren verschwand plötzlich jede Erwähnung des grossen Reiches Isstic und seiner königlichen Familie aus den Aufzeichnungen dieser Zeit. Die Insel liegt seither still und einsam im grossen Meer – als ob sie auf einen neuen Eroberer wartet.

In diesem 4 – 6-stündigen Abenteuer findet sich eine Gruppe von Charakteren (Level 4 -5) auf der Insel Isstic wieder. Auf der Suche nach einem Weg von der Insel weg, müssen sie sich durch die Ruinen einer einst grossen Zivilisation kämpfen. Die Insel mag zunächst freundlich erscheinen, aber eine Warnung wird auf der ganzen Insel in Schrift wiederholt: «Niemand soll gesehen werden!»

Hinweise für den GM / DM

  • Dieses Abenteuer wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn deine Spieler in Kämpfen langsam sind oder es nicht gewohnt sind, kreative Lösungen für ein Problem zu finden, kann es sein, dass das Modul länger als 6 Stunden dauert.

  • Das Regelwerk für den Kampf gegen das Riesenmonster des Moduls ist nur ein Vorschlag. Erfahrene DMs können es als Basis verwenden, um es an die Bedürfnisse ihrer Kampagnen anzupassen.

  • Wenn du ein Spieler hast der fliegen kann, wird dieses Abenteuer-Modul schwer durchzuführen sein. Entweder finden der GM findet eine Ausrede, warum der PC nicht fliegen kann oder er sollte dieses Modul nicht starten.

  • Der letzte Kampf sollte nicht wie ein normaler Kampf behandelt werden. Der GM könnte seine Würfe leicht verfälschen, damit eine spannende Hetzjagd anstatt ein einseitiger Kampf entsteht.

Niemand soll gesehen werden Cover
Hier das One Shot Abenteuer Modul herunterladen